~ Navigation ~

Diary
Archiv
Kontakt
Gästebuch

~ Über mich ~

Über...
MaFriends
Ma Lieblingssongs
21 Schritte um eine Frau zu werden
10 Gründe...

~ Links ~


~ Extras ~

FüaMeineFreundinnen ;D
WN Referat
PolitikProjekt
Praktibericht :D


~ Made by Elin ~

1. Sei gereizt
2. Wenn dich jemand fragt: "Ist was?", antworte: "Nein!", und sei beleidigt, wenn man dir glaubt.
3. Verguck' dich in jemanden, der aus sich 'rausgeht und Party macht, verabrede dich öfter mit ihm und verlange dann, dass er sein Verhalten grundlegend ändert.
4. Du sollst immer eine Stunde länger als angekündigt benötigen, um dich für den Abend zurechtzumachen.
5. Verstecke sehr wichtige Ereignisse in besonders harmlosen/nichtssagenden Ankündigungen, so dass du sauer sein kannst, wenn dein Freund aufgrund anderweitiger Pläne keine Zeit hat. Zum Beispiel sagst du: "Es ist nicht so wichtig, aber ich habe mich gefragt, ob du dieses Wochenende eventuell mit mir meine Eltern besuchen willst, wenn du nicht zu schwer beschäftigt bist ...", wenn du meinst: "Wenn es überhaupt etwas Wichtiges an diesem Wochenende geben könnte, ist das unser gemeinsamer Besuch bei meinen Eltern!"
6. Weine.
7. Wenn du schlafen willst, liegt das an deinem nahezu übermenschlichen Arbeitspensum. Wenn er schlafen will, ist er faul.
8. Egal was, er kann es nicht so gut wie einer deiner Ex-Freunde.
9. Wenn er sich um dich kümmert, klammert und nervt er.
10. Wenn er dir Raum gibt, ignoriert er dich.
11. Beschwer' dich.
12. Hasse jede Kneipe, die er mag.
13. Fordere Gleichberechtigung und -behandlung in allen Bereichen, mit Ausnahme von Schlägen und dem Zahlen der Rechnungen für das Essen / die Klamotten / das Bier / Kino / Flugzeugtickets, etc. Das sind alles Liebesbeweise.
14. Menstruiere nach Belieben. Sollte er deinen Zyklus kennen, sag' ihm, du bist wegen dem ganzen Stress in deinem Leben aus dem Takt gekommen. Siehe auch Pkt. 7.
15. Erinnere dich daran, dass JEDE Frau, die deinen Freund so intensiv anguckt, wie die Schlampe da drüben, eigentlich nur eine Hure sein kann und verbreite diese Neuigkeit so schnell es geht im Freundeskreis.
16. Mach' ihm das Leben schwer und ein schlechtes Gewissen, sobald er irgendwelchen anderen Vergnügungen als deinen nachgeht.
17. Brich ohne ersichtlichen Grund in Tränen aus und benutze dann Pkt. 2
18. Frag' nach Hilfe und schnapp' ein, wenn du sie bekommst.
19. Sieh zu, dass du im Freundeskreis deines Freundes unterkommst, mach' dann Schluss und sei den ganzen nächsten Monat bei jedem Treffen.
20. Sieh' so aus wie Claudia Schiffer und Co.
21. Sei neidisch auf alle, die so aussehen wie Claudia Schiffer und Co.

40 Gründe, warum es besser ist eine Frau zu sein 

Weil ...

1. wir während einer Massage keine Erektion bekommen; 
2. wir mit 30 noch alle Haare auf dem Kopf haben; 
3. wir statistisch gesehen viel weniger bei Affären erwischt werden; 
4. wir neben dem IQ auch einen EQ (emotionalen Quotienten) haben und ihn im Job auch einsetzen; 
5. wir mehr als nur eine erogene Zone haben; 
6. wir immer können, wenn wir wollen; 
7. wir sooft können, wie wir wollen; 
8. wir zwar langsam, dafür aber gewaltig kommen; 
9. wir mit jedem Schuss auch noch geballte Energie tanken; 
10. wir sozial veranlagt sind – wir stärken das Selbstbewusstsein der Männer, wenn wir sie bitten, das Warndreieck aufzustellen; 
11. wir bei Schiffsunglücken als erstes gerettet werden; 
12. es cool ist, ein Papa-Mädchen zu sein – Mamasöhne sind weinerliche Memmen; 
13. Nagellack nur bei Frauen gut aussieht; 
14. wir Kleider, Minis und Hosen anziehen können – Männer haben die Auswahl zwischen Hosen uns Schottenröcken; 
15. Männer immer noch glauben, sie müssten unsere Rechnungen bezahlen – und wir das Gesparte dann in einen neuen Fummel investieren; 
16. es Ricky Martin gibt; 
17. wir in seinen ausgeleierten Sweatshirts genial aussehen – er in unseren engen T-Shirts dagegen wie Arnold Schwarzenegger im Strampelanzug; 
18. wir letztlich entscheiden, wie viele Menschen im nächsten Jahrtausend geboren werden; 
19. wir unseren Führerschein länger behalten – bei Fahrzeugkontrollen pressen wir immer eine Krokodilsträne raus; 
20. Männer Rivaldo nur anhimmeln können – wir können theoretisch auch mit ihm ins Bett gehen; 
21. wir die besten Zeiten noch vor uns haben – das neue Jahrtausend ist bekanntlich das der Frauen; 
22. wir schwach werden dürfen – damit der uns auf Händen oder einfach nur unsere Tasche trägt; 
23. wir einen Ring geschenkt bekommen, wenn wir gefragt werden, ob wir heiraten wollen (und den könne wir später wieder verkaufen.); 
24. wir nicht warten, bis dass der Tod uns scheidet, sondern vorher merken, wenn sich die Partnerschaft totgelaufen hat; 
25. wir die Männerwelt immer noch begeistern oder schockieren, wenn wir gut sind in Sportarten wie Kickboxen, Fußball oder Freeclimbing; 
26. Männer früher sterben und wir die Lebensversicherung kassieren; 
27. Frauen früher betrunken werden – das entlastet den Etat; 
28. wir so tun können als seien wir schwanger – und so immer einen Sitzplatz und die nötige Beachtung bekommen; 
29. in Frauenzeitschriften bessere Probepackungen kleben; 
30. es keinesfalls unser soziales oder intellektuelles Ansehen schmälert, wenn wir ein Abseits nicht sofort erkennen – tun wir es doch, gelten wir gleich als Fachfrau; 
31. wir unsere Augenbrauen unter Kontrolle haben (im Gegensatz zu Theo Waigel); 
32. Kommunikation im Job für uns kein soziologischer Begriff ist – wir tun’s; 
33. „The future if Rock belongs to women“ (Kurt Cobain, 1994); 
34. wir wissen: Computerspiele machen Spaß – allerdings stellen wir keine Verbindung her zwischen dem Spielstand und unserer Potenz; 
35. Taxis extra für uns halten; 
36. es mehr Klasse hat einen Vibrator zu benutzen, als Sex mit einer Plastikpuppe zu haben; 
37. wir Rosa tragen können und es sexy aussieht; 
38. wir nie zu früh kommen; 
39. wir keine Witze über blonde Männer machen; 
40. Männer Schokolade niemals so innig genießen können wie wir.

Gratis bloggen bei
myblog.de